Alles klebt – Stahl auch. Neue Technologien, Neue Möglichkeiten

23.11.2017, 18.00 Uhr in der SLV Mannheim

 

Klebeverbindungen sind im Automobil- und Flugzeugbau seit Jahren Stand der Technik. Im Stahl- und Leichtbau werden derzeit große Anstrengungen unternommen, diese Fügetechnik auch hier zu etablieren. Dieser Vortrag gibt zunächst einen allgemeinen Einblick in das Fügeverfahren Kleben. Es folgt die Vorstellung aktueller Forschungsprojekte zum Kleben im Stahlbau. Dabei wird sowohl auf die Anwendung der Klebetechnik bei Neubauten als auch bei der Ertüchtigung von bestehenden Tragwerken eingegangen.

Referent:
Prof. Dr.-Ing. Thomas Ummenhofer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Related Articles