Schweissen & Schneiden 2009

14. bis 19. September 2009 - Messe Essen

„No. 1 in the world“:
SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2009
ist weltweites Innovations-Schaufenster der Fügetechnik

Vom 14. bis 19. September 2009 international
wichtigster Branchentreff in der Messe Essen

Fügen, Trennen, Beschichten:
Messe zeigt lückenlosen Überblick – Über 1.000 Aussteller werden erwartet

Die ganze Welt der Schweißtechnik steht im Mittelpunkt der Internationalen
Fachmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN. Vom 14. bis 19. September 2009
präsentiert die international wichtigste und umfassendste Messe der Branche
einen lückenlosen Überblick zu aktuellen Entwicklungen und Innovationen
rund um das Fügen, Trennen und Beschichten.
Alle namhaften Hersteller sowie die Anbieter von Dienstleistungen
werden ihre Innovationen vorstellen.

Die Messe Essen und der DVS – Deutscher Verband für Schweißen
und verwandte Verfahren e. V. als Kooperationspartner erwarten
zur mittlerweile 17. SCHWEISSEN & SCHNEIDEN wieder über
1.000 Aussteller aus mehr als 40 Nationen.
Damit geht die Messeleitung von einer Gesamtbeteiligung aus,
die sich trotz der derzeit schwierigen Rahmenbedingungen
auf dem bisherigen hohen Niveau bewegt.
Aus ca. 90 Ländern aller Erdteile werden die Fachbesucher
nach Essen reisen, um sich über das Weltmarktangebot zu informieren
und Investitionen zu realisieren.

Auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN begegnen sich das globale
Know-How und der internationale Markt so umfassend wie sonst
nirgends auf der Welt. Dieser Spitzenstellung und ihrem vierjährigen Veranstaltungsrhythmus verdankt sie den weltbekannten Beinamen
„Olympiade der Schweißtechnik“.

Messe zeigt komplettes Branchen-Angebot

Im Mittelpunkt des Angebotes in 18 Messehallen stehen die neuesten Technologien, Geräte, Maschinen, Werkstoffe und Anlagen für
das Schweissen und Schneiden sowie die Vielzahl verwandter Verfahren
wie beispielsweise das Kleben, das Löten, das Thermische Spritzen
oder die Wärmebehandlung.

Einen ebenfalls großen Raum nehmen vollmechanisierte und automatisierte Verfahren ein, Industrieroboter, Datenverarbeitung, Prüfsysteme und -verfahren sowie CNC- und Prozess-Steuerungen, CAD/CAM-Systeme, Überwachungseinrichtungen, Qualitäts- und Gütesicherung, Werkstatt- und Arbeitsplatzausrüstung, Sicherheits-Einrichtungen, Datenbank- und Expertensysteme sowie der Arbeitsschutz.

Große Schweißtechnische Tagung in neuem Format:
„GST: Messe Forum“ auf dem Stand des DVS

Für die jährlich vom DVS veranstaltete „Große Schweißtechnische Tagung (GST)“ wurde ein neues Format entwickelt: Sie wird erstmals als „GST:
Messe Forum“ in das Messegeschehen integriert.
Das Programm vom „GST: Messe Forum“ auf dem Gemeinschaftsstand
von DVS und GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International gliedert
sich in drei Konferenzthemen: Das „Industrie- und Forschungsforum“,
den „Studentenkongress 2009“ sowie das „Handwerkerforum 2009“
des DVS und des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, ZDH.

Themenpavillons „Quality Testing“ und „Kleben“

Aufgrund des großen Besucherinteresses bei der letzten SCHWEISSEN & SCHNEIDEN widmet sich die Messe auch 2009 mit dem Themenpavillon
„QTI – Quality Testing International“ wieder den Themen Messtechnik,
Materialprüfung, Qualitätssicherung und Werkstoffprüfung.
Der Themen-Pavillon „Kleben“ umfasst neben der Klebtechnologie
auch das Dichten und Applizieren.

„Jugend schweißt“: Finale des Bundeswettbewerbes auf der Messe –
Erstmals auch internationale „Nachwuchs-Olympiade“

Erstmals wird im Rahmen der Messe das große Finale des
Bundeswettbewerbes „Jugend schweißt“ live vor den Augen der
Messebesucher ausgetragen. Die Schirmherrschaft für diesen Bundeswettbewerb hat Dr. Mathias Hallmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Böhler Welding Holding GmbH, übernommen.
Etwa 50 junge Schweißer wetteifern um die Bundessieger-Titel
in verschiedenen Disziplinen. Premiere feiert auf der Messe der erste länderübergreifende Wettbewerb: „Jugend schweißt International“.

 

Related Articles

Geschäftsstelle

c/o SLV Mannheim GmbH 
Käthe-Kollwitz-Straße 19 
68169 Mannheim

Telefon: 06 21 / 30 04 - 200 
E-Mail: bv.mannheim-ludwigshafen@dvs-ba.de

Geschäftsstelle

c/o SLV Mannheim GmbH 
Käthe-Kollwitz-Straße 19 
68169 Mannheim

Telefon: 06 21 / 30 04 - 200 
E-Mail: bv.mannheim-ludwigshafen@dvs-ba.de