Helmut Nies folgt auf Rolf Felleisen

19.11.2008  Bericht vom Mannheimer Morgen

Helmut Nies folgt auf Rolf Felleisen
Redakteur Timm Herre

Download als PDF

Genau 20 Jahre lang führte Prof.Dr. Rolf Felleisen die Geschäfte
der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt (SLV) in Mannheim,
jetzt wurde er offiziell in den Ruhestand verabschiedet.
Sein Nachfolger heißt Dr. Helmut Nies und amtiert bereits seit September.
Bürgermeisterin Gabriele Warminski-Leitheußer würdigte Felleisens
Engagement: „Sie haben die SLV zu einem weltweit anerkannten
Kompetenzzentrum gemacht. Wenn in Thailand oder Brasilien Handwerker
ihre Schweißnaht ziehen, dann haben sie ihre Kunst sehr oft in Mannheim
erlernt“, erklärte die Bildungsdezernentin.
Dr. Klaus Middeldorf, Hauptgeschäftsführer des DVS, betonte ebenfalls
das nationale und internationale Renommee der SLV, insbesondere wegen
Felleisens Förderung der Aus- und Weiterbildung.

„Freude und Wehmut“
Felleisen selbst verspürte angesichts seines Abschieds in den Ruhestand
„Freude und Wehmut zugleich“ und bot an, der SLV auch zukünftig gerne
beratend zur Seite zu stehen. Felleisen kam 1988 von den Mannesmann
Röhren-Werken in Mülheim an der Ruhr in die Quadratestadt. In einem
persönlichen Rückblick über seine Zeit bei der SLV hob er zahlreiche
Großbauten hervor, an denen seine Institution beteiligt war:
Der Korrosionsschutz der Tragseile an der Kurt-Schumacher-Brücke
oder der Neubau der S-Bahn-Brücke zwischen Mannheim und
Ludwigshafen stehen hierbei für zwei lokale Projekte.

Felleisens Nachfolger Dr. Helmut Nies möchte zukünftig die Zusammenarbeit
mit anderen Schweiß- und Versuchsanstalten intensivieren, ohne dabei
die eigene Identität aufzugeben. „Wir verhandeln momentan mit
zehn weiteren SLVs über einen Kooperationsvertrag“,
so der neue Geschäftsführer.

Bericht vom Mannheimer Morgen 19.11.2008

 

Related Articles

Geschäftsstelle

c/o SLV Mannheim GmbH 
Käthe-Kollwitz-Straße 19 
68169 Mannheim

Telefon: 06 21 / 30 04 - 200 
E-Mail: bv.mannheim-ludwigshafen@dvs-ba.de

Geschäftsstelle

c/o SLV Mannheim GmbH 
Käthe-Kollwitz-Straße 19 
68169 Mannheim

Telefon: 06 21 / 30 04 - 200 
E-Mail: bv.mannheim-ludwigshafen@dvs-ba.de